Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zu den klassischen Pumpen in der Aquaristik zählen Membranpumpen (Luftpumpen), Strömungspumpen, Wasserpumpen (Förderpumpen) und Dosierpumpen.

Membranpumpen oder auch als Luftpumpe bekannt dienen zur Belüftung oder Anreicherung des Aquarienwassers mit Sauerstoff. Dabei produziert die Pumpe aufsteigende Luftblasen, die die Wasserbewegung fördern und den dem Sauerstoffaustauch dienen.

Die Strömungspumpe sorgt in deinem Aquarium zunächst einmal für die Bewegung des Wassers. Sie dient zur Sauerstoffanreicherung und dem Nährstofftransport des Flüssigdüngers.

Die Wasserpumpen, auch Förderpumpen genannt, können als Strömungspumpe, Umwälzpumpe oder auch Gartenteichpumpe eingesetzt werden. Dabei gibt es je nach Modell unterschiedliche Ausführungen in der Anbringung. Sie können sowohl im Aquarium oder außerhalb angebracht werden.

Dosierpumpen finden im Süßwasseraquarium meisten bei Wasserpflanzenaquarien ihren Einsatz. Diese werden hier vorzugsweise zur tagesfeinen Düngung des Flüssigdüngers eingesetzt.

Eine kleine Auswahl an ausgewählten Pumpen sind im Shop Aqua-PaSo zu finden.