Fissidens sp. `Nobilis`

ab 5,99 

dunkel- bis hellgrünes Moos
aufrechte Wuchsform
Rarität
Pflanzen von Aqua-PaSo submers gezogen
für Garnelenbecken ohne Vorwässern geeignet, da eigene Nachzucht

Lieferzeit: 2 bis 7 Werktage²

Auswahl zurücksetzen
Rabatte für größere Mengen möglich
ab 2 Stück 4% Rabatt
ab 3 Stück 10% Rabatt
(Rabatt wird berechnet und erscheint im Warenkorb - gilt nicht und wird nicht berechnet, wenn die Pflanze im Angebot ist!)

Beschreibung

Fissidens Nobilis ist relativ pflegeleicht. Es ist ein Moos, welches noch selten im Handel zu erhalten ist und somit noch als Rarität bezeichnet werden kann. Die Blätter werden hell- bis dunkelgrün, manchmal bräunlich bis schwärzlich, besonders in den älteren unteren Blättern. Es ist ein starres aufrecht wachsenden Moos, welches maximal 4 cm hoch wird. Die einzelnen Triebe erinnern an Palm- oder Farnwedel.

An die Wasserwerte und Nährstoffe stellt Fissidens Nobilis wie die meisten Moose keinerlei große Anforderungen. Es ist ein einfach zu haltendes Moos ohne viel Pflegeaufwand. Eine gute Beleuchtung, ausgewogene Düngung und die Zugabe von CO2 wirken sich aber positiv auf das Wachstum aus. Im Aquarium wächst Fissidens Nobilis langsam und benötigt am Anfang erst einmal eine gewisse Zeit zur Eingewöhnung.

Wie viele ähnliche Moose bietet es Zuflucht für Garnelen und Jungfische und stellt eine attraktive und nützliche Weideoberfläche für Garnelen dar. Es läßt sich am besten auf Holz oder Steinen befestigen, wo es mit seinen kleinen Haftwurzel sehr gut festwächst. Am besten kommt es als kleiner Busch im Vordergrund zur Geltung, kann aber auch zwischen Steinaufbauten sehr interessant wirken.

Wenn die Polster zu groß werden, kann man die einzelnen Triebe durch auszupfen oder aber auch durch das Zurückschneiden der Triebe die Polster auslichten. An abgeschnittenen Trieben bilden sich dann wieder einige neue Seitentriebe, was zur Förderung des Wachstums beiträgt.

Alle Details zu Temperatur, PH-Wert und Wasserhärte sowie die Angaben zur Abgabe und Lieferumfang sind kompakt zusammengefasst in den“ zusätzlichen Informationen“ zu finden.

Infos zur Pflanzenabgabe von Fissidens Nobilis von Aqua-PaSo

Pflanzen, welche von Aqua-PaSo selber nachgezogen werden, stehen für ihre Qualität. Eine Umstellung auf das „unter Wasserleben“ ist nicht notwendig. Dadurch ist ein deutlich schnelleres Anwachsen und Eingewöhnen im Aquarium möglich. Außerdem ist es möglich, diese Pflanzen sofort und ohne Wässern in ein Garnelenbecken zu setzen. Aqua-PaSo garantiert bei der submersen Variante nicht für Schneckenfreiheit (Posthorn- oder Blasenschnecken).

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Lieferform

Triebe 7 Stück, Triebe 12 Stück, Triebe 20 Stück

Lieferumfang

Portionen sind lose und zum aufbinden/aufkleben gedacht

Pflanzenname

Fissidens nobilis

Familie

Fissidentaceae

Gattung

Fissidens

Ursprung

Indonesien, Philippinen, Südost Asien

Schwierigkeitsgrad

einfach

Lichtanspruch

wenig bis hoch

Wachstum

sehr langsam

Höhe

bis 4 cm

CO2

nicht nötig, aber empfohlen

Platzierung

Ausitzerpflanze, Vordergrund, Mittelgrund

Vermehrung

Teilung

Temperatur

18 bis 28 °C

Wasserhärte

weich bis mittel hart

PH

5, 6 bis 7