Microsorum pteropus Prothallium – Wave Moos

ab 6,90 

76,67 67,60  / 100 ml

dunkelgrüner Farbton
bildet dichte Polster
bekannt als Loxogramme sp. Wave Moss
Pflanzen von Aqua-PaSo submers gezogen
für Garnelenbecken ohne Vorwässern geeignet, da eigene Nachzucht

Auswahl zurücksetzen
Rabatte für größere Mengen möglich
ab 2 Stück 6% Rabatt
ab 3 Stück 14% Rabatt
(Rabatt wird berechnet und erscheint im Warenkorb - gilt nicht und wird nicht berechnet, wenn die Pflanze im Angebot ist!)

Beschreibung

Das Wave Moss ist als Farn Prothallium von „Microsorum pteropus“klassifiziert, sieht aber wie ein Moos aus. Es ist den meisten unter dem Namen „Loxogramme sp. Wave Moss“ geläufig. Das Farn-Prothallium sieht einem Lebermoos ähnlich und hat sich als Gametophyt (Vorkeim) des Javafarns (Microsorum pteropus) herausgestellt.

Vom Aussehen ähnelt es dem Süßwassertang (Lomariopsis-Prothallium), hat aber deutlich kleiner dunklere Blättchen. Auf der Unterseite bilden sich feine dunkelbraunen, haarförmigen Rhizoiden, die zum Festwachsen auf Steinen und Wurzeln dienen. Es zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, auf nahezu jedem Hardscape (Wurzel/Steine) fest zu wachsen. Es bildet flache grüne bis dunkelgrüne Poster. Von daher ist es ideal für den Vorder- und Mittelgrund in kleinen Aquarien geeignet. Die „Blätter“ sind sehr zart und spröde – sie brechen leicht von der ganzen Matte ab.

Das langsam wachsende Microsorum pteropus Prothallium – Wave Moos ist relativ anspruchslos und wächst auch im Schatten bei wenig Licht stetig weiter. Die Moospflege ist mühelos und einfach und es hat eine durchschnittliche Wachstumsrate. Es wächst nahezu bei fast allen Wasserwerten. Durch CO2- und Nährstoffzugabe kann das Wachstum geringfügige gefördert werden. Weiches und saures Wasser ist für die normale Entwicklung trotzdem wünschenswert.Wenn die Polster zu groß werden, wird das Moos ausgezupft oder aber auch durch das Zurückschneiden ausgelichtet. Eine besonders kompakter Wuchs wird durch einen regelmäßigen Rückschnitt aller 4 bis 6 Wochen erreicht.

Alle weiteren Details zu Temperatur, PH-Wert und Wasserhärte sowie die Angaben zur Abgabe und Lieferumfang sind kompakt zusammengefasst in den“ zusätzlichen Informationen“ zu finden.

Pflanzen von Aqua-Paso

Pflanzen, welche von Aqua-PaSo selbst nachgezogen werden, stehen für ihre Qualität. Eine Umstellung auf das „unter Wasserleben“ ist nicht notwenig. Dadurch ist ein deutlich schnelleres Anwachsen und Eingewöhnen im Aquarium möglich. Außerdem ist es möglich, diese Pflanzen sofort und ohne Wässern in ein Garnelenbecken zu setzen.

Aqua-PaSo garantiert bei der sumbersen Variante nicht für Schneckenfreiheit.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Lieferform

9ml (ca. 3x3x1cm), 15ml (ca. 3x5x1cm), 25ml (ca. 5x5x1cm)

Lieferumfang

Portionen sind lose und zum aufbinden/aufkleben gedacht

Pflanzenname

Microsorum pteropus Prothallium – Wave Moos

Ursprung

Asien

Schwierigkeitsgrad

einfach

Lichtanspruch

wenig bis hoch

Wachstum

sehr langsam

Höhe

bis 1 cm

CO2

nicht nötig, aber empfohlen

Platzierung

Ausitzerpflanze, Vordergrund, Bodendecker

Vermehrung

Teilung

Temperatur

18 bis 28 °C

Wasserhärte

sehr weich bis hart

PH

5 bis 8