Staurogyne sp. „Porto Velho“

3,90 

Bodendecker
kriechender Wuchs
schmale hell-graugrüne Blätter
Pflanzen von Aqua-PaSo submers gezogen
für Garnelenbecken ohne Vorwässern geeignet, da eigene Nachzucht (ENZ)

Nicht vorrätig

als registrierter Kunde eine EMailbenachrichtigung anfordern, falls Produkt wieder verfügbar ist




Rabatte für größere Mengen möglich
ab 2 Stück 4% Rabatt
ab 3 Stück 8% Rabatt
(Rabatt wird berechnet und erscheint im Warenkorb - gilt nicht und wird nicht berechnet, wenn die Pflanze im Angebot ist!)

Beschreibung

Staurogyne sp. „Porto Velho“ ist in Europa erst seit wenigen Jahren im Hobbybereich bekannt und immer noch recht selten. Diese Pflanze aus Südamerika wächst mäßig, entwickelt unter Wasser einen kriechenden Wuchs und bildet im Unterschied zur bekannten Staurogyne repens schmale, lanzettförmige Blätter mit einer langen Spitze. Die Blätter haben einen hell graugrünen Farbton. Im Vergleich zu S. repens ist sie eine robustere Pflanze.

Diese attraktive teppichbildende Pflanze benötigt eine gute Beleuchtung und eine gute CO2- und Nährstoffversorgung. Für den Vordergrund eignet sie sich wegen den bodendeckenden Ausläufern hervorragend.

Vermehrung

Die Vermehrung von Staurogyne sp. „Porto Velho“ wird durch das Abtrennen von Seitentrieben erreicht. Diese können dann einfach als Stecklinge wieder neu in den Boden gesetzt werden. Ein regelmäßiges Ausdünnen der Triebe fördert dabei einen kräftigeren Bestand.

Alle weiteren Details zu Temperatur, PH-Wert und Wasserhärte sind kompakt zusammengefasst in dem Tab “zusätzlichen Informationen“ zu finden. Ebenso sind Angaben zur Abgabe und zum Lieferumfang dort zu finden.

Pflanzen von Aqua-PaSo

Pflanzen, die von Aqua-PaSo selbst nachgezogen werden, stehen für ihre Qualität. Eine Umstellung auf das „unter Wasserleben“ benötigen unsere Pflanzen nicht. Das ist ein Vorteil von submers gezogenen Wasserpflanzen. Dadurch ist ein deutlich schnelleres Anwachsen und Eingewöhnen im Aquarium möglich. Unter optimalen Bedingungen werden neu entwickelte Blätter dieser Pflanzen in Form und Farbe wieder genau so aussehen wie auf unseren Fotos abgebildet. Außerdem ist es möglich, diese Pflanzen sofort und ohne Wässern in ein Garnelenbecken zu setzen.

Aqua-PaSo garantiert bei der submersen Variante nicht für Schneckenfreiheit.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Lieferform

Bund mit ca. 5 Stängeln

Lieferumfang

lose verpackt im Zippbeutel

Pflanzenname

Staurogyne sp. "Porto Velho"

Familie

Acanthaceae – Akanthusgewächse

Gattung

Staurogyne

Ursprung

Brasilien

Schwierigkeitsgrad

mittel

Lichtanspruch

mittel bis hoch

Wachstum

mittel

Höhe

3 – 8 cm

Breite

2-4 cm

CO2

emphohlen

Platzierung

Vordergrund, Bodendecker

Vermehrung

Ausläufer, Stecklinge, Teilung

Temperatur

20 bis 30 °C

Wasserhärte

sehr weich bis hart

PH

5 bis 7

Hinweis zum Winter Versand

Im Winter kann den Pflanzen nichts passieren, solange die Temperaturen im Plusbereich liegen. Sie tolerieren Werte von ein bis vier Grad und bleiben somit länger frisch. Erst wenn die Temperaturen Nachts leicht unter den Gefrierpunkt sinken, ist es ratsam sich Gedanken zu machen. Dann kann mit einem Heatpack vorgebeugt werden. Unsere Erfahrung hat aber gezeigt, dass diese sehr heiß werden können und bei den Pflanzen eher Schaden anrichten. Aqua-PaSo empfiehlt sobald in der Heimatregion leichter Nachtfrost einsetzt (wobei tagsüber Plusgrade sind), den Expressversand zu wählen, da ein normales DHL Paket eine Laufzeit von 1-3 Tagen hat. Ratsam ist es dann auch, zusätzlich ein Heatpack zum Transport zu kaufen. Sobald Minusgrade tagsüber sind, behalten wir uns vor den Versand zu verschieben, da hier Styroporboxen notwendig werden. Aus Gründen des Umweltschutzes möchten wir hierauf verzichten.